Phaeton

Das Geissberger Phaeton für die Traditionsfahrten bereichert die Sammlung.

Der elegante hochrädrige, feingliedrige Sportwagen ist ein sogenannter Selbstfahrer, bei dem eine 2. Person neben den Fahrer Platz nimmt. Der dazugehörende Groom sitzt auf dem hinteren Dienersitz, der mit einer Stecklehne ausgestattet ist.
designed by s.syrbe@t-online.de
designed by s.syrbe@t-online.de